Buchvorstellung – Mein Schnupperpraktikum / Mein erstes Jahr als Schulhund

Aus dem Inhalt:

Nicht von allen wird das acht Wochen alte Boxermädchen Aina mit offenen Armen empfangen, als es in seine neue Familie kommt. Denn die hier lebende Boxerhündin Fanny ist alles andere als begeistert über den Familienzuwachs. Das lässt sie diesen auch deutlich spüren. Als Aina nach einer Woche endlich von Fanny akzeptiert wird, darf sie diese und ihr Frauchen in die Schule begleiten. Denn das ist der Arbeitsplatz der Beiden: Frauchen ist Lehrerin und Fanny ein Schulhund. Als Aina von Fanny erfährt, dass sich Schulhunde um Kinder kümmern, steht ihr Ziel fest. Sie möchte auch Schulhund werden. Aber ist sie überhaupt dafür geeignet? Bei einem Schnupperpraktikum muss Aina beweisen, ob sie dieser Aufgabe gewachsen ist und einmal in Fannys Fußstapfen treten kann. In den ersten Wochen erobert die Kleine die Herzen ihrer Schulkinder im Sturm, stolpert in unzählige Fettnäpfchen, spielt gern mit dem Feuer und gerät sogar in eine lebensgefährliche Situation. Nur gut, dass ihr mit Fanny eine erfahrene, manchmal strenge, aber auch sehr geduldige Lehrerin zur Seite steht. Über 40 Schulwochen hinweg absolviert Aina jeweils wöchentlich an einem Tag ihr Schnupperpraktikum. Am Zeugnistag, Ende Juli 2011, wird sich zeigen, ob sie alle Herausforderungen gemeistert hat, offiziell den Namen Schulhund tragen darf und in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen wid.

Ein Buch für alle

  • Lehrerinnen und Lehrer, die sich auf den Weg der hundgestützten Pädagogik machen oder sich noch unschlüssig sind (hiernach werden sie es nicht mehr sein),
  • für alle Eltern, die ihren Kindern abends gerne noch etwas vorlesen,
  • für alle, die für ihre Schul- oder Klassenbibliothek ein geeignetes Buch suchen,
  • für alle Boxerliebhaber und sowieso für alle Hundeliebhaber…,
  • die einfühlsame Texte aus Sicht eines Hundes mögen,

Kurzum, ein tolles Buch mit wunderschönen Bildern.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s