Teil dich mit – komm in Kontakt: Unser Schulfest

Von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr gab es an unserer Schule die verschiedensten Beiträge zu unserem ausgewählten Motto: Sumo-Ringen im Spezialanzug, Katapultschießen mit Schokobonbons, Glitzer-Tattoos, Akrobatik, Musik- und Tanzaufführungen – und natürlich unsere Schulhunde.

„Frag den Hund!“, hieß es auf der Laufkarte – und die Mädchen und Jungen, die mit ihren Familien und Freunden kamen, nahmen dies sehr wörtlich! Luna, Raquel und Phalène mussten Rede und Antwort stehen wenn gefragt wurde „Kann die schon dies?? Macht die auch das??“

Und auch wenn es für unsere Vierbeiner (und uns) ganz schön anstrengend war, so lautet das eindeutige Fazit dieses Tages:

Was für ein tolles Fest!

Wir waren völlig überrascht von dem riesigen Interesse und möchten uns an dieser Stelle bei allen bedanken:

Bei den Schülern unseres Projektes, die uns so tatkräftig unterstützt haben, bei all den vielen Jungen und Mädchen, die trotz des Andrangs geduldig gewartet haben und super mit den Hunden umgegangen sind – und natürlich bei unseren drei Heldinnen:

Ladies, ihr seid eine Wucht! Wir sind stolz auf euch!

Aber jetzt ist erstmal chillen angesagt… ihr habt es euch absolut verdient.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s