Neulich in einem Zeitschriftenmagazin…

Da gibt es eine junge Dame aus Laos namens Mattie Do. Die hat mit ihren gerade mal etwas über dreißig Jahren schon eine Menge erlebt. Und ihr gelang tatsächlich etwas ganz Außergewöhnliches: Als erste Frau aus Laos hat sie einen Film gedreht. Keine Dokumentation. Keine Romanze. Nein. Einen Horrorfilm.

Einem ihrer Kameramänner wurde während der Dreharbeiten so angst und bange, dass er sich weigerte weiter zu arbeiten, bevor nicht die Geister mit Opfergaben wieder milde gestimmt waren.

Warum das so interessant ist? Mattie Do hat einen Hund – Mango. Der ist überall dabei und durfte sogar in ihrem Film mitspielen. Und der liebe Mango sieht verdächtig nach einem Whippet aus! 🙂

Advertisements
von schulhunde Veröffentlicht in Aktuelles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s