Pssst…

Luna Raubtier…da passt man mal einen Moment nicht auf, und – schwupp! – ist der Sommer verschwunden. Hat sich einfach davongeschlichen. Na sowas!

Gerade war es noch wunderschön warm und sonnig, da streckt plötzlich der Herbst seine neblig-kühlen Finger nach uns aus. Allerdings heißt es ja auch Herbst-Ferien – also auf in die zweite Woche!

von schulhunde Veröffentlicht in Aktuelles

Das schnuppert nach Relax-Luft…

Luna schlafendDa sind sie schon, Herbstferien… Zeit zum Durchatmen, bevor wir die Ärmel hochkrempeln und noch einmal richtig durchstarten – denn ehe wir uns versehen, steht Weihnachten vor der Tür :)

von schulhunde Veröffentlicht in Aktuelles

Wochenende!

Luna gähntGähn – ausschlafen ist angesagt!

Und hoffentlich gibt´s noch ein bisschen Altweibersommer, zum Nase-in-die-Sonne-halten….

von schulhunde Veröffentlicht in Aktuelles

Use your #cycleyes – Radfahrer benutzt eure Augen

… so oder so ähnlich könnte die Übersetzung von “use your #cycleyes” lauten. Diesen Slogan hat die Guide-Dog Vereinigung Großbritanniens ins Leben gerufen. Grund hierfür ist, dass 46% aller Menschen mit einer Sehbehinderung bzw. blinde Menschen und ihre Blindenführhunde von Unfällen mit Fahrradfahrern betroffen waren. Mehrheitlich in der Metropole London. cycleyes960Viele Unfälle gingen glimpflich aus, einige aber nicht. Besonders betroffen von Verletzungen waren die Hunde, die von den Radfahrern schlichtweg übersehen wurden. Häufig ereigneten sich diese Unfälle bei der Missachtung der Verkehrsregeln z. B. beim Überfahren roter Ampeln.

guidedogs UK

Schon gewusst…?

Das “Messie-Syndrom” (korrekter Begriff: Hoarding Disorder) ist dank der Medienpräsenz semiprominenter Möchtegern-Helfer mittlerweile jedem ein Begriff. Messies sind Leute, die zwanghaft sammeln: Elektroteile und -zubehör, Zeitungen, elektronische Daten, Müll. Es sind   Menschen, die oft als Heranwachsende Schlimmes erleben mussten und vielfach Verluste erlitten haben; es sind Menschen, die, mit vielen Ängsten behaftet, einsam und isoliert leben – mitten unter uns.

Aber dass es auch Menschen gibt, die aus falsch verstandener Tierliebe mit Dutzenden Zwei- und Vierbeinern unter einem Dach leben, unter Bedingungen, die mit einer artgerechten Haltung der Tiere nichts mehr zu tun haben? Animal Hoarding nennt sich diese Form der Krankheit – keine schöne Vorstellung…

… gefunden in der neuen GEO-Zeitschrift (Ausgabe 09/2014): ein Artikel zum Thema Hoarding Disorder

von schulhunde Veröffentlicht in Aktuelles

Ups!

erster Schultag 2014…da hat uns der erste Schultag aber eiskalt erwischt… und schon haben wir wieder Wochenende :)

Hoffentlich hatten alle unsere zwei- und vierbeinigen Freunde einen besseren Start als der arme Kerl hier!

Ab nächster Woche gibt es wieder regelmäßig “breaking news” aus der Schule – auch die Hunde-AG ist wieder dabei – wir freuen uns!

von schulhunde Veröffentlicht in Aktuelles