Wichtel-Geschenke!

… alle Jahre wieder – möglichst geheim, sodass niemand so richtig weiß, wer hier wen beschenkt… heute gab es Geschenke für uns :)

Lebkuchen-2Kekse! Ich liebe Kekse! Die Freude war riesengroß – bis ich feststellen musste, dass da ein ganz besonders lieber Mensch meine Herz-Damen Luna und Phalène beschenkt hatte… die wiederum haben sich allerdings fast noch mehr gefreut als ich :)

Immerhin: ich darf selber backen, wenn ich den Inhalt der Flasche richtig deute – Vanilleküsschen – klingt vielversprechend… :)

Vielen, vielen Dank, lieber Wichtel!

von schulhunde Veröffentlicht in Aktuelles

Wir tun gut – uns und Anderen…

…und da liegen sie schon wieder hinter uns, die Projekttage.

Schön war´s, entspannt und ruhig – eine absolute Wohlfühl-Atmosphäre. Diesmal war ganz viel Zeit für Spielen und Kuscheln, ohne irgendwelche Übungen oder Aufgaben; und Schüler und Hunde genossen das sichtlich :)

Projekttage Gutes tun-3

von schulhunde Veröffentlicht in Aktuelles

Religions-Projektwoche “Gutes tun”

Wir tun gut – uns und anderen!

…welches Motto hätte für unsere Gruppe wohl besser passen können?! Am 25., 26. und 27. November werden wir genau das versuchen: Anderen Gutes zu tun, aber auch es uns selbst gut gehen zu lassen. Luna, Raquel und Phalène sind natürlich wieder mit dabei – der heutige Einstieg war bereits ein voller Erfolg, die Schüler hatten tolle Ideen – so schön darf es gern die nächsten Tage weitergehen!

Und so oder so ähnlich könnte es dann aussehen, wenn es sich unsere Hunde gutgehen lassen:

Luna Sofa Napf

 

von schulhunde Veröffentlicht in Aktuelles

Termine, Termine…

Leider fällt heute die Hunde-AG aus. Das gesamte Kollegium nimmt an einer pädagogischen Konferenz teil, und das kann ja bekanntlich dauern :)

Am nächsten Montag wird leider auch keine Hunde-AG sein, weil wir unseren Eltern-Beratungstag abhalten werden (und auch das kann dauern, wie man weiß…).

Danach müssen wir erst einmal ein wenig zur Ruhe kommen; mit anderen Worten: Zeit für Besinnung!

Vom 25. bis 28. November finden deshalb unsere diesjährigen Religions-Projekttage statt, diesmal unter dem Motto “Gutes tun”. Natürlich werden unsere Hunde wieder mit dabei sein! Aber wie und was und wo – das wird noch nicht verraten… :)

von schulhunde Veröffentlicht in Aktuelles

Neulich im Klassenzimmer…

“Tolga! Tolga!!! Was grinst du denn so?! Ich hab den Kevin schließlich nicht ohne Grund rausgeschmissen!” – “Ja, ich weiß, Herr Paulsen, aber der hampelt da hinter Ihnen an der Scheibe rum. Ich hab ihm nur zugewinkt…” – “Das heißt gewunken – sprech hier erst mal richtiges Deutsch…!”

Tja, Herr Pauslen – das war wohl nix… welch ein Glück, dass Tolga weder auf der korrekten Konjugation bestanden, noch den falschen Imperativ moniert hat :) :) :)

von schulhunde Veröffentlicht in Aktuelles

Elfter November – Sankt Martin

Natürlich sind wir ohne Schwert und Rüstung unterwegs. Und wir wollen nicht kämpfen – genauso wenig wie der liebe Sankt Martin, der ja bekanntlich der erste Kriegsdienstverweigerer war. Nur das mit dem Teilen gestaltet sich schwierig: Wir können ja schlecht unser Fell ausziehen! Und selbst wenn wir es über uns brächten, etwas von unseren Leckerlis abzugeben – wer würde die schon mögen?! Also haben wir beschlossen, dass wir uns heute Abend ganz winzig klein zusammenrollen – und die Couch mit unseren Menschen teilen :)

Ein schönes Martinsfest wünschen

Luna & Phalène

von schulhunde Veröffentlicht in Aktuelles

Hallo Herbst!

Phalène herbstlich…und hallo, liebe ehemalige Schülerin – wir kommen dich besuchen – versprochen!!!

Liebe Grüße von Luna & Phalène & Frauchen & deinem alten Klassenlehrer :)

von schulhunde Veröffentlicht in Aktuelles

Pssst…

Luna Raubtier…da passt man mal einen Moment nicht auf, und – schwupp! – ist der Sommer verschwunden. Hat sich einfach davongeschlichen. Na sowas!

Gerade war es noch wunderschön warm und sonnig, da streckt plötzlich der Herbst seine neblig-kühlen Finger nach uns aus. Allerdings heißt es ja auch Herbst-Ferien – also auf in die zweite Woche!

von schulhunde Veröffentlicht in Aktuelles